Aktuell

So, 12. Jan 2020

A - Wien

Emmerich Kálmán, Gräfin Mariza

WIEDERAUFNAHME

Sa, 18. Jan 2020

A - Wien

Emmerich Kálmán, Gräfin Mariza

Sa, 25. Jan 2020

A - Wien

Emmerich Kálmán, Gräfin Mariza

Do, 30. Jan 2020

A - Wien

Emmerich Kálmán, Gräfin Mariza

Do, 06. Feb 2020

György Kurtág, Kafka-Fragmente

mit Videoinstallation von Isabel Robson und Susanne Vincenz

Konzertreihe NEULAND

Di, 03. Mär 2020

BE - Gent

György Kurtág, Kafka-Fragmente

mit Nurit Stark

Do, 05. Mär 2020

A - Wien

EIn Liederabend mit Friedrich Hölderlin

im Rahmen der Tagung "...die Freiheit, aufzubrechen" Hölderlin - Hegel - Beethoven

mit Han-Gyeol Lie, Klavier

Musik von Ludwig van Beethoven, Josef Matthias Hauer, Theodor W. Adorno, Wilhelm Killmayer, Benjamin Britten und Wolfgang Rihm

Uraufführungen von Maxwell Phillips und Steffen Schleiermacher

Mo, 23. Mär 2020

Olivier Messiaen - Harawi CANCELLED

CD-Aufnahme 23. bis 27. März 2020

mit Cédric Pescia, Klavier

Mo, 27. Apr 2020

Robert Schumann, Lieder - Naxos Gesamtaufnahme Vol. 11 POSTPONED

27. bis 30. April

mit Simon Bode, Tenor und Ulrich Eisenlohr, Klavier

Do, 11. Jun 2020

D - Berlin

Ein kleines Beethovenfest CANCELLED

mit dem Atos Trio

aus den Irischen Liedern

Mo, 15. Jun 2020

Robert Schumann, Lieder - Naxos Gesamtaufnahme Vol. 11

15. bis 17. Juni 2020

mit Simon Bode, Tenor und Ulrich Eisenlohr, Klavier

Fr, 19. Jun 2020

UdK Berlin CANCELLED

Szenischer Workshop mit Studierenden der pädagogischen Studiengänge 19. bis 21. Juni 2020

Sa, 27. Jun 2020

D - Sammatz

"An den Abendstern" Duette und Lieder CANCELLED

mit Karolina Gumos, Mezzosopran und Eleonora Pertz, Klavier

Musik von Johannes Brahms, Robert Schumann, Fanny Hensel, Felix Mendelssohn Bartholdy, Gabriel Fauré, Erik Satie und Alban Berg

Do, 02. Jul 2020

GB - Huddersfield

Performance Studies Network Conference 2020 POSTPONED

mit Cecilia Oinas, Klavier

Merged subjectivity between singer and pianist in Saariaho’s ‘Parfum de l’instant’ and ‘Rauha’

Sa, 04. Jul 2020

D - Bad Kissingen

Bad Kissinger Liederwerkstatt 1 CANCELLED

Axel Bauni Klavier / Leitung

Caroline Melzer Sopran
Kimberley Böttger-Soller, Mezzosopran
Julian Habermann Tenor
André Baleiro Bariton

Jan Philip Schulze Klavier
Steffen Schleiermacher Klavier

So, 05. Jul 2020

D - Bad Kissingen

Bad Kissinger Liederwerkstatt 2 CANCELLED

Axel Bauni Klavier / Leitung

Caroline Melzer Sopran
Kimberley Böttger-Soller, Mezzosopran
Julian Habermann Tenor
André Baleiro Bariton

Jan Philip Schulze Klavier
Steffen Schleiermacher Klavier

 

Do, 16. Jul 2020

D - Mannheim

Finale des Kompositionswettbewerbs "Der Fremde" POSTPONED

mit Nurit Stark

Uraufführung der Finalbeiträge von

Klaus von Heydenaber (Komposition) / Matyas Dunajcsik (Libretto)
Ehsan Khatibi (Komposition und Konzept) / Elnaz Seyedi (Komposition und Konzept) / Johannes Abel (Libretto und Konzept), Deutschland
Diana Syrse (Komposition) / Martin Mutschler (Libretto) /Thilo Ullrich (künstlerische Beratung)
Zessas Seglias (Komposition) / Sophie Reyer (Libretto)
Cecilia Arditto (Komposition) / Annette Müller (Libretto) / Bart Brouns (Beratung)
Kirsten Milenko (Komposition und Konzept) / Bea Redweik (Libretto und Konzept) / Johan Klint Sandberg (dramaturgische Beratung)

Fr, 02. Okt 2020

D - Potsdam

Ludwig van Beethoven, 9. Symphonie CANCELLED

Nikolaichor Potsdam
Brandenburgisches Staatsorchester

Björn O. Wiede, musikalische Leitung

So, 11. Okt 2020

D - Bad Kissingen

"Best of" Kissinger Liederwerkstatt

Axel Bauni, Klavier und Leitung
Caroline Melzer, Sopran
Peter Schöne, Bariton
Jan-Philip Schulze, Klavier

Die Kissinger LiederWerkstatt ist über die Grenzen der Region hinaus berühmt. „… hier blüht das Lied in voller Pracht“ schrieb die Frankfurter Allgemeine Zeitung über die Kissinger LiederWerkstatt 2019.
Axel Bauni hat für den Herbst ein „best of“-Programm zusammengestellt, das auch eine Vorschau auf die Uraufführungen im Kissinger Sommer 2021 enthält.

Di, 13. Okt 2020

D - Hamburg

70 Jahre freie Akademie der Künste

UA Wolfgang Rihm, Lieder auf Gedichte von Hans Erich Nossack

Ensemble Resonanz

Sabine Meyer, Klarinette
Caroline Melzer, Sopran
Axel Bauni, Klavier
Johannes Fischer, Schlagzeug und Leitung
Burghart Klaußner, Sprecher

György Ligeti - Ramifications
Unsuk Chin - Piano Etude Nr. 6 »Grains« / aus: 12 Piano Etudes
Karlheinz Stockhausen - Zyklus für einen Schlagzeuger
Helmut Lachenmann - Streichquartett Nr. 2 »Reigen seliger Geister«
Olivier Messiaen - Abîme des oiseaux / aus: Quatuor pour la fin du temps
Hans Erich Nossack - Der Untergang (Lesung in Auszügen)
Wolfgang Rihm - Drei Gedichte von Hans Erich Nossack (Uraufführung)
Ilse Fromm-Michaels - Musica Larga für Klarinette und Streichquartett

Der Meridian Celan

Konzert zum 100. Geburtsjahr und 50. Todesjahr des Dichters

Caroline Melzer – Sopran
Martin Gerke – Bariton
Georg Bochow - Countertenor
Troels Svane – Violoncello
Axel Bauni – Klavier

Aribert Reimann - Drei Lieder nach Gedichten von Paul Celan für Countertenor und Klavier
Adrian Pop - „Vergessene Lieben“, 3 Lieder nach Gedichten von Paul Celan für Bariton und Klavier (2020) UA
Nikolaus Brass - Celan-Fragmente für Sopran und Violoncello, (2020) UA
Cornel Taranu - Bei Brancusi, zu zweit (2020) UA
Espenbaum
Carmen Maria Carneci - Zwei Lieder für Bariton und Klavier (2016)
Gabriel Iranyi - InnenZeit VI für Violoncello und Klavier (2018)
Gabriel Iranyi - Zwei Celan-Lieder für Sopran, Violoncello und Klavier (2007)

Fr, 30. Okt 2020

Universität der Künste Berlin

Szenischer Workshop mit Studierenden der pädagogischen Studiengänge 30. Oktober bis 1. November 2020

Sa, 28. Nov 2020

NL - Amsterdam

Anton von Webern, Orchesterlieder - Enno Poppe, Blut UA

mit dem Ensemble Modern

Anton Webern - Variationen für Klavier op. 27

Anton Webern - Zwei Lieder nach Gedichten von Rainer Maria Rilke op. 8 - für Gesang und Instrumente

Anton Webern - Fünf Stücke für Orchester op. 10

Anton Webern - Vier Lieder für Gesang und Orchester op. 13

Anton Webern - Sechs Bagatellen für Streichquartett op. 9

Anton Webern - Drei Orchesterlieder - für Singstimme und Orchester

Anton Webern - Variationen für Orchester op. 30

Brian Ferneyhough - Lawdes Deo - für Klavier und Schlagzeug

Matty Niël - Capriccio für Violine und Klavier

Brian Ferneyhough - In nomine à 3 - für Piccoloflöte, Oboe und Klarinette

Milica Djordjevic - Neues Stück für Ensemble

Brian Ferneyhough - In nomine à 5 - für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Posaune

Enno Poppe - Blut. 12 Lieder für Sopran und Ensemble - Text von Else Lasker-Schüler

 

Di, 01. Dez 2020

D - Köln, Livestream

Anton von Webern, Orchesterlieder - Enno Poppe, Blut

mit dem Ensemble Modern

Anton Webern
Variationen für Klavier op. 27

Anton Webern - Zwei Lieder nach Gedichten von Rainer Maria Rilke op. 8 - für Gesang und Instrumente

Anton Webern - Fünf Stücke für Orchester op. 10

Anton Webern - Vier Lieder für Gesang und Orchester op. 13

Anton Webern - Sechs Bagatellen für Streichquartett op. 9

Anton Webern - Drei Orchesterlieder - für Singstimme und Orchester

Anton Webern - Variationen für Orchester op. 30

Brian Ferneyhough - Lawdes Deo - für Klavier und Schlagzeug

Matty Niël - Capriccio für Violine und Klavier

Brian Ferneyhough - In nomine à 3 - für Piccoloflöte, Oboe und Klarinette

Milica Djordjevic - Neues Stück für Ensemble

Brian Ferneyhough - In nomine à 5 - für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Posaune

Enno Poppe - Blut. 12 Lieder für Sopran und Ensemble - Text von Else Lasker-Schüler

Di, 15. Dez 2020

D - Hamburg

Ludwig van Beethoven - Irish Songs CANCELLED

mit dem ATOS Trio

György Kurtág - Kafka-Fragmente POSTPONED

Workshop und Konzert mit Studierenden der Musikhochschule Stuttgart 14. bis 17. Januar 2021

Sa, 20. Feb 2021

NL - Amsterdam

György Kurtág - Kafka-Fragmente POSTPONED

mit Nurit Stark

Do, 02. Sep 2021

D - Duisburg, Kraftzentrale des Landschaftsparks Duisburg

Michael Wertmüller D • I • E

PREMIERE

Komposition: Michael Wertmüller
Text: Rainald Goetz

Musikalische Leitung: Titus Engel
Regie: Anika Rutkofsky
Holografische Musikvisualisierung: Thomas Stammer
Kostüme: Uta Gruber-Ballehr
Creative Coding: Daniel Dalfovo
3D-Animation: Tim Markgraf
Sound Design: Thomas Wegner
Licht: Dietrich Körner
Dramaturgie: Johanna Danhauser, Barbara Eckle

Sopran Caroline Melzer, Sarah Pagin
Mezzosopran Christina Daletska
Conferencière Syvie Rohrer
Vocals Catnapp
Musik Steamboat Switzerland, Asasello Quartett, Camille Emaille, Jealous

Musikalische Studienleitung Ekkehard Windrich
Korrepetition Christopher Bruckman

Fr, 03. Sep 2021

D - Duisburg, Kraftzentrale des Landschaftsparks Duisburg

Michael Wertmüller D • I • E

Komposition: Michael Wertmüller
Text: Rainald Goetz

Musikalische Leitung: Titus Engel
Regie: Anika Rutkofsky
Holografische Musikvisualisierung: Thomas Stammer
Kostüme: Uta Gruber-Ballehr
Creative Coding: Daniel Dalfovo
3D-Animation: Tim Markgraf
Sound Design: Thomas Wegner
Licht: Dietrich Körner
Dramaturgie: Johanna Danhauser, Barbara Eckle

Sopran Caroline Melzer, Sarah Pagin
Mezzosopran Christina Daletska
Conferencière Syvie Rohrer
Vocals Catnapp
Musik Steamboat Switzerland, Asasello Quartett, Camille Emaille, Jealous

Musikalische Studienleitung Ekkehard Windrich
Korrepetition Christopher Bruckman

Sa, 04. Sep 2021

D - Duisburg, Kraftzentrale des Landschaftsparks Duisburg

Michael Wertmüller D • I • E

Komposition: Michael Wertmüller
Text: Rainald Goetz

Musikalische Leitung: Titus Engel
Regie: Anika Rutkofsky
Holografische Musikvisualisierung: Thomas Stammer
Kostüme: Uta Gruber-Ballehr
Creative Coding: Daniel Dalfovo
3D-Animation: Tim Markgraf
Sound Design: Thomas Wegner
Licht: Dietrich Körner
Dramaturgie: Johanna Danhauser, Barbara Eckle

Sopran Caroline Melzer, Sarah Pagin
Mezzosopran Christina Daletska
Conferencière Syvie Rohrer
Vocals Catnapp
Musik Steamboat Switzerland, Asasello Quartett, Camille Emaille, Jealous

Musikalische Studienleitung Ekkehard Windrich
Korrepetition Christopher Bruckman

So, 05. Sep 2021

D - Duisburg, Kraftzentrale des Landschaftsparks Duisburg

Michael Wertmüller D • I • E

Komposition: Michael Wertmüller
Text: Rainald Goetz

Musikalische Leitung: Titus Engel
Regie: Anika Rutkofsky
Holografische Musikvisualisierung: Thomas Stammer
Kostüme: Uta Gruber-Ballehr
Creative Coding: Daniel Dalfovo
3D-Animation: Tim Markgraf
Sound Design: Thomas Wegner
Licht: Dietrich Körner
Dramaturgie: Johanna Danhauser, Barbara Eckle

Sopran Caroline Melzer, Sarah Pagin
Mezzosopran Christina Daletska
Conferencière Syvie Rohrer
Vocals Catnapp
Musik Steamboat Switzerland, Asasello Quartett, Camille Emaille, Jealous

Musikalische Studienleitung Ekkehard Windrich
Korrepetition Christopher Bruckman

Sa, 11. Sep 2021

D - Duisburg, Kraftzentrale des Landschaftsparks Duisburg

Michael Wertmüller D • I • E

Komposition: Michael Wertmüller
Text: Rainald Goetz

Musikalische Leitung: Titus Engel
Regie: Anika Rutkofsky
Holografische Musikvisualisierung: Thomas Stammer
Kostüme: Uta Gruber-Ballehr
Creative Coding: Daniel Dalfovo
3D-Animation: Tim Markgraf
Sound Design: Thomas Wegner
Licht: Dietrich Körner
Dramaturgie: Johanna Danhauser, Barbara Eckle

Sopran Caroline Melzer, Sarah Pagin
Mezzosopran Christina Daletska
Conferencière Syvie Rohrer
Vocals Catnapp
Musik Steamboat Switzerland, Asasello Quartett, Camille Emaille, Jealous

Musikalische Studienleitung Ekkehard Windrich
Korrepetition Christopher Bruckman

So, 12. Sep 2021

D - Duisburg, Kraftzentrale des Landschaftsparks Duisburg

Michael Wertmüller D • I • E

Komposition: Michael Wertmüller
Text: Rainald Goetz

Musikalische Leitung: Titus Engel
Regie: Anika Rutkofsky
Holografische Musikvisualisierung: Thomas Stammer
Kostüme: Uta Gruber-Ballehr
Creative Coding: Daniel Dalfovo
3D-Animation: Tim Markgraf
Sound Design: Thomas Wegner
Licht: Dietrich Körner
Dramaturgie: Johanna Danhauser, Barbara Eckle

Sopran Caroline Melzer, Sarah Pagin
Mezzosopran Christina Daletska
Conferencière Syvie Rohrer
Vocals Catnapp
Musik Steamboat Switzerland, Asasello Quartett, Camille Emaille, Jealous

Musikalische Studienleitung Ekkehard Windrich
Korrepetition Christopher Bruckman

So, 02. Jan 2022

A - Wien Musikverein

Neujahrskonzert

mit dem Tonkünstlerorchester Niederösterreich

Die Mischung macht´s: Berühmte Arien und Lieder aus Oper und Operette an der Seite von Polkas und Walzern der Strauss-Dynastie, dazu populäre Orchesterstücke aus dem Gala-Repertoire, eine junge Gesangssolistin und die launige Moderation – genau die richtige Kombination für einen schwungvollen Start ins Neue Jahr! Die Neujahrskonzerte mit dem Tonkünstler-Orchester haben eine jahrzehntelange Tradition. Alfred Eschwé, berufener Experte und Kenner der Musik der Strauss-Familie und ihrer Zeitgenossen, stand 1998 erstmals bei einem Silvesterkonzert am Pult der Tonkünstler. Seitdem erfreuen die von ihm zusammengestellten und moderierten Konzertprogramme zum Jahreswechsel alljährlich etwa 20.000 Menschen in Wien und Niederösterreich.

Mi, 05. Jan 2022

A - Wien Musikverein

Neujahrskonzert

mit dem Tonkünstlerorchester Niederösterreich

Die Mischung macht´s: Berühmte Arien und Lieder aus Oper und Operette an der Seite von Polkas und Walzern der Strauss-Dynastie, dazu populäre Orchesterstücke aus dem Gala-Repertoire, eine junge Gesangssolistin und die launige Moderation – genau die richtige Kombination für einen schwungvollen Start ins Neue Jahr! Die Neujahrskonzerte mit dem Tonkünstler-Orchester haben eine jahrzehntelange Tradition. Alfred Eschwé, berufener Experte und Kenner der Musik der Strauss-Familie und ihrer Zeitgenossen, stand 1998 erstmals bei einem Silvesterkonzert am Pult der Tonkünstler. Seitdem erfreuen die von ihm zusammengestellten und moderierten Konzertprogramme zum Jahreswechsel alljährlich etwa 20.000 Menschen in Wien und Niederösterreich.

Do, 06. Jan 2022

A - St. Pölten Festspielhaus

Neujahrskonzert

mit dem Tonkünstlerorchester Niederösterreich

Die Mischung macht´s: Berühmte Arien und Lieder aus Oper und Operette an der Seite von Polkas und Walzern der Strauss-Dynastie, dazu populäre Orchesterstücke aus dem Gala-Repertoire, eine junge Gesangssolistin und die launige Moderation – genau die richtige Kombination für einen schwungvollen Start ins Neue Jahr! Die Neujahrskonzerte mit dem Tonkünstler-Orchester haben eine jahrzehntelange Tradition. Alfred Eschwé, berufener Experte und Kenner der Musik der Strauss-Familie und ihrer Zeitgenossen, stand 1998 erstmals bei einem Silvesterkonzert am Pult der Tonkünstler. Seitdem erfreuen die von ihm zusammengestellten und moderierten Konzertprogramme zum Jahreswechsel alljährlich etwa 20.000 Menschen in Wien und Niederösterreich.

So, 09. Jan 2022

A - Wien Musikverein

Neujahrskonzert

mit dem Tonkünstlerorchester Niederösterreich

Die Mischung macht´s: Berühmte Arien und Lieder aus Oper und Operette an der Seite von Polkas und Walzern der Strauss-Dynastie, dazu populäre Orchesterstücke aus dem Gala-Repertoire, eine junge Gesangssolistin und die launige Moderation – genau die richtige Kombination für einen schwungvollen Start ins Neue Jahr! Die Neujahrskonzerte mit dem Tonkünstler-Orchester haben eine jahrzehntelange Tradition. Alfred Eschwé, berufener Experte und Kenner der Musik der Strauss-Familie und ihrer Zeitgenossen, stand 1998 erstmals bei einem Silvesterkonzert am Pult der Tonkünstler. Seitdem erfreuen die von ihm zusammengestellten und moderierten Konzertprogramme zum Jahreswechsel alljährlich etwa 20.000 Menschen in Wien und Niederösterreich.

Mo, 10. Jan 2022

A - Biedermannsdorf Jubiläumshalle

Neujahrskonzert

mit dem Tonkünstlerorchester Niederösterreich

Die Mischung macht´s: Berühmte Arien und Lieder aus Oper und Operette an der Seite von Polkas und Walzern der Strauss-Dynastie, dazu populäre Orchesterstücke aus dem Gala-Repertoire, eine junge Gesangssolistin und die launige Moderation – genau die richtige Kombination für einen schwungvollen Start ins Neue Jahr! Die Neujahrskonzerte mit dem Tonkünstler-Orchester haben eine jahrzehntelange Tradition. Alfred Eschwé, berufener Experte und Kenner der Musik der Strauss-Familie und ihrer Zeitgenossen, stand 1998 erstmals bei einem Silvesterkonzert am Pult der Tonkünstler. Seitdem erfreuen die von ihm zusammengestellten und moderierten Konzertprogramme zum Jahreswechsel alljährlich etwa 20.000 Menschen in Wien und Niederösterreich.

Sa, 15. Jan 2022

BE - Brüssel

Caroline Shaw - And so

mit Quatuor Tana

Caroline Melzer, Sopran
Quatuor Tana

Caroline Shaw - And So
Philip Glass - String Quartet No. 9 – King Lear (Uraufführung)
Franz Schubert - Der Tod und das Mädchen

Mi, 19. Jan 2022

A - Echsenbach Festsaal

Neujahrskonzert

mit dem Tonkünstlerorchester Niederösterreich

Die Mischung macht´s: Berühmte Arien und Lieder aus Oper und Operette an der Seite von Polkas und Walzern der Strauss-Dynastie, dazu populäre Orchesterstücke aus dem Gala-Repertoire, eine junge Gesangssolistin und die launige Moderation – genau die richtige Kombination für einen schwungvollen Start ins Neue Jahr! Die Neujahrskonzerte mit dem Tonkünstler-Orchester haben eine jahrzehntelange Tradition. Alfred Eschwé, berufener Experte und Kenner der Musik der Strauss-Familie und ihrer Zeitgenossen, stand 1998 erstmals bei einem Silvesterkonzert am Pult der Tonkünstler. Seitdem erfreuen die von ihm zusammengestellten und moderierten Konzertprogramme zum Jahreswechsel alljährlich etwa 20.000 Menschen in Wien und Niederösterreich.

Do, 20. Jan 2022

A - Laa/Thaya Bundesrealgymnasium - Festsaal

Neujahrskonzert

mit dem Tonkünstlerorchester Niederösterreich

Die Mischung macht´s: Berühmte Arien und Lieder aus Oper und Operette an der Seite von Polkas und Walzern der Strauss-Dynastie, dazu populäre Orchesterstücke aus dem Gala-Repertoire, eine junge Gesangssolistin und die launige Moderation – genau die richtige Kombination für einen schwungvollen Start ins Neue Jahr! Die Neujahrskonzerte mit dem Tonkünstler-Orchester haben eine jahrzehntelange Tradition. Alfred Eschwé, berufener Experte und Kenner der Musik der Strauss-Familie und ihrer Zeitgenossen, stand 1998 erstmals bei einem Silvesterkonzert am Pult der Tonkünstler. Seitdem erfreuen die von ihm zusammengestellten und moderierten Konzertprogramme zum Jahreswechsel alljährlich etwa 20.000 Menschen in Wien und Niederösterreich.

Sa, 22. Jan 2022

A - Breitenfurt

Neujahrskonzert

mit dem Tonkünstlerorchester Niederösterreich

Die Mischung macht´s: Berühmte Arien und Lieder aus Oper und Operette an der Seite von Polkas und Walzern der Strauss-Dynastie, dazu populäre Orchesterstücke aus dem Gala-Repertoire, eine junge Gesangssolistin und die launige Moderation – genau die richtige Kombination für einen schwungvollen Start ins Neue Jahr! Die Neujahrskonzerte mit dem Tonkünstler-Orchester haben eine jahrzehntelange Tradition. Alfred Eschwé, berufener Experte und Kenner der Musik der Strauss-Familie und ihrer Zeitgenossen, stand 1998 erstmals bei einem Silvesterkonzert am Pult der Tonkünstler. Seitdem erfreuen die von ihm zusammengestellten und moderierten Konzertprogramme zum Jahreswechsel alljährlich etwa 20.000 Menschen in Wien und Niederösterreich.

So, 23. Jan 2022

A - Schleinbach

Neujahrskonzert

mit dem Tonkünstlerorchest Niederösterreich

Die Mischung macht´s: Berühmte Arien und Lieder aus Oper und Operette an der Seite von Polkas und Walzern der Strauss-Dynastie, dazu populäre Orchesterstücke aus dem Gala-Repertoire, eine junge Gesangssolistin und die launige Moderation – genau die richtige Kombination für einen schwungvollen Start ins Neue Jahr! Die Neujahrskonzerte mit dem Tonkünstler-Orchester haben eine jahrzehntelange Tradition. Alfred Eschwé, berufener Experte und Kenner der Musik der Strauss-Familie und ihrer Zeitgenossen, stand 1998 erstmals bei einem Silvesterkonzert am Pult der Tonkünstler. Seitdem erfreuen die von ihm zusammengestellten und moderierten Konzertprogramme zum Jahreswechsel alljährlich etwa 20.000 Menschen in Wien und Niederösterreich.

So, 03. Apr 2022

A - Wien

Emmerin Kálmán - Gräfin Mariza

WIEDERAUFNAHME

So, 10. Apr 2022

A - Wien

Emmerich Kálmán - Gräfin Mariza