Termine Archiv 2014

Caroline Melzer - Sopran
Mittwoch, 31. Dezember 2014
Franz Lehár, Die lustige Witwe

musikalische Leitung: Howard Arman

Regie: Dominique Mentha

Freitag, 26. Dezember 2014
Franz Lehár, Die lustige Witwe

musikalische Leitung: Howard Arman

Regie: Dominique Mentha

Samstag, 13. Dezember 2014
Wolfgang Amadeus Mozart, Die Zauberflöte
Freitag, 5. Dezember 2014
Wolfgang Amadeus Mozart, Die Zauberflöte
Samstag, 29. November 2014
Wolfgang Amadeus Mozart, Die Zauberflöte

Sarastro: Andreas Mitschke
Tamino: Jörg Schneider
Sprecher: Yasushi Hirano
2. Priester: Thomas Sigwald
Königin der Nacht: Beate Ritter
Pamina: Mara Mastalir
1. DameCaroline Melzer
2. DameManuela Leonhartsberger
3. DameMartina Mikelic
Papagena: Sera Gösch
Papageno: Michael Havlicek
Monostatos: Jeffrey Treganza
1. Geharnischter: Mehrzad Montazeri
2. Geharnischter: Petar Naydenov

Mittwoch, 19. November 2014
Wolfgang Amadeus Mozart, Die Zauberflöte

musikal. Leitung: Christoph Prick
Regie: Helmut Lohner
Sarastro: Stefan Cerny
Tamino: Norbert Ernst
Sprecher: Yasushi Hirano
2. Priester: David Sitka
Königin der Nacht: Beate Ritter
Pamina: Mara Mastalir
1. Dame: Caroline Melzer
2. Dame: Manuela Leonhartsberger
3. Dame: Martina Mikelic
Papagena: Sera Gösch
Papageno: Michael Havlicek
Monostatos: Jeffrey Treganza
1. Geharnischter: Thomas Sigwald
2. Geharnischter: Petar Naydenov

Samstag, 15. November 2014
Wolfgang Amadeus Mozart, Die Zauberflöte

musikal. Leitung: Christoph Prick
Regie: Helmut Lohner
Sarastro: Stefan Cerny
Tamino: Jörg Schneider
Sprecher: Sebastian Holecek
2. Priester: David Sitka
Königin der Nacht: Beate Ritter
Pamina: Mara Mastalir
1. Dame: Caroline Melzer
2. Dame: Manuela Leonhartsberger
3. Dame: Martina Mikelic
Papagena: Sera Gösch
Papageno: Michael Havlicek
Monostatos: Jeffrey Treganza
1. Geharnischter: Thomas Sigwald
2. Geharnischter: Petar Naydenov

Samstag, 8. November 2014
Giacomo Puccini, Turandot

Regie: Renaud Doucet und André Barbe
Dirigent: Guido Mancusi
Turandot: Jee_Hye Han
Altoum: Jeffrey Treganza
Timur: Yasushi Hirano
Calaf: Neil Shicoff
Liù: Caroline Melzer
Ping: Günter Haumer
Pang: David Sitka
Pong: JunHo Yoo
Mandarin: Ben Connor

Montag, 27. Oktober 2014
Rittersaal der Universität
Festkonzert zugunsten der Musikhochschule Mannheim
im Rahmen der Festwoche DANKE!

Werke von Schubert, Eisler, Zemlinsky, Brahms und Butterworth

 

Caroline Melzer, Sopran

Anke Vondung, Mezzosopran

Christoph Wittmann, Tenor

Georg Gädker, Bariton

 

Corinna Korff-Willcox und Ulrich Eisenlohr, Klavier

Mittwoch, 22. Oktober 2014
Giacomo Puccini, Turandot

Regie: Renaud Doucet und André Barbe
Dirigent: Guido Mancusi
Turandot: Melba Ramos
Altoum: Jeffrey Treganza
Timur: Petar Naydenov
Calaf: Neil Shicoff
Liù: Caroline Melzer
Ping: Daniel Ochoa
Pang: Garrie Davislim
Pong: JunHo Joo
Mandarin: Yasushi Hirano

Samstag, 18. Oktober 2014
Giacomo Puccini, Turandot
WIEDERAUFNAHME

Regie: Renaud Doucet und André Barbe
Dirigent: Guido Mancusi
Turandot: Melba Ramos
Altoum: Jeffrey Treganza
Timur: Petar Naydenov
Calaf: Neil Shicoff
Liù: Caroline Melzer
Ping: Daniel Ochoa
Pang: Garrie Davislim
Pong: Alexander Pinderak
Mandarin: Ben Connor

Donnerstag, 18. September 2014
Wolfgang Amadeus Mozart, Die Zauberflöte

Dirigent: Guido Mancusi
Sarastro: Stefan Cerny
Tamino:  Alexander Pinderak
Sprecher: Günter Haumer
Königin der Nacht: Beate Ritter
Pamina: Birgid Steinberger
1. Dame: Caroline Melzer
2. Dame: Elvira Soukop
3. Dame: Martina Mikelic
Papagena: Claudia Goebl
Papageno: Michael Havlicek

Montag, 15. September 2014
Wolfgang Amadeus Mozart, Die Zauberflöte

Dirigent: Guido Mancusi
Sarastro: Stefan Cerny
Tamino:  JunHo You
Sprecher: Günter Haumer
Königin der Nacht: Beate Ritter
Pamina: Birgid Steinberger
1. Dame: Caroline Melzer
2. Dame: Elvira Soukop
3. Dame: Martina Mikelic
Papagena: Sera Gösch
Papageno: Klemens Sander

Samstag, 13. September 2014
Wolfgang Amadeus Mozart, Die Zauberflöte

Dirigent: Guido Mancusi
Sarastro: Andreas Daum
Tamino: Alexander Pinderak
Sprecher: Günter Haumer
Königin der Nacht: Beate Ritter
Pamina: Birgid Steinberger
1. Dame: Caroline Melzer
2. Dame: Elvira Soukop
3. Dame: Martina Mikelic
Papagena: Sera Gösch
Papageno: Klemens Sander

Freitag, 12. September 2014
Felix Mendelssohn Bartholdy/Aribert Reimann, Oder soll es Tod bedeuten?
Dmitri Shostakovich, Sieben Romanzen nach Alexander Blok

Ludwig van Beethoven, Trio für Klavier, Violine und Violoncello, op 11 "Gassenhauer"

Dimitri Schostakowitsch, Sieben Romanzen, op 127, nach Worten von Alexandr Blok für Sopran, Violine, Violoncello und Klavier

Felix Mendelssohn Bartholdy / Aribert Reimann: "...oder soll es Tod bedeuten?“ für Sopran und Streichquartett

 

Sopran: Caroline Melzer

1.Violine: Bettina Gradinger

2.Violine: Oliver Pastor

Viola: Peter Sagaischeck

Violoncello: Roland Lindenthal

Klavier: Cornelia Herrmann

 

Montag, 30. Juni 2014
Bad Kissinger LiederWerkstatt

Axel Bauni (Leitung und Klavier)
Jan Philip Schulze (Klavier)
Siegfried Mauser (Klavier)

Caroline Melzer (Sopran)
Olivia Vermeulen (Mezzosopran)
Karol Kozlowski (Tenor)
Wolfgang Holzmair (Bariton)

Nach Texten Johann Wolfgang von Goethes schaffen die Komponisten Wolfgang Rihm, Moritz Eggert, Aribert Reimann, Bernahard Lang, Manfred Trojahn, Wilhelm Killmayer und Pascal Dusapin neue Lieder, die während einer einwöchigen Probenphase in Bad Kissingen einstudiert werden. Hinzu kommen neue Lieder nach alten Texten, aufgeführt zusammen mit GoetheLiedern von Schubert, Schumann, Brahms, Pfitzner, Wolf u. a.

Samstag, 28. Juni 2014
Bad Kissinger LiederWerkstatt

Axel Bauni (Leitung und Klavier)
Jan Philip Schulze (Klavier)
Siegfried Mauser (Klavier)

Caroline Melzer (Sopran)
Olivia Vermeulen (Mezzosopran)
Karol Kozlowski (Tenor)
Wolfgang Holzmair (Bariton)

Nach Texten Johann Wolfgang von Goethes schaffen die Komponisten Wolfgang Rihm, Moritz Eggert, Aribert Reimann, Bernahard Lang, Manfred Trojahn, Wilhelm Killmayer und Pascal Dusapin neue Lieder, die während einer einwöchigen Probenphase in Bad Kissingen einstudiert werden. Hinzu kommen neue Lieder nach alten Texten, aufgeführt zusammen mit GoetheLiedern von Schubert, Schumann, Brahms, Pfitzner, Wolf u. a.

Sonntag, 22. Juni 2014
Richard Strauss, Feuersnot
Mittwoch, 18. Juni 2014
Richard Strauss, Feuersnot
Samstag, 14. Juni 2014
Richard Strauss, Feuersnot
Mittwoch, 28. Mai 2014
Anna Seghers, Der Ausflug der toten Mädchen
L'excursion des jeunes filles qui ne sont plus

Schauspiel nach der Novelle "Der Ausflug der toten Mädchen" von Anna Seghers

Regie: Hervé Loichemol

Dienstag, 27. Mai 2014
Anna Seghers, Der Ausflug der toten Mädchen
L'excursion des jeunes filles qui ne sont plus

Schauspiel nach der Novelle "Der Ausflug der toten Mädchen" von Anna Seghers

Regie: Hervé Loichemol

Montag, 26. Mai 2014
Anna Seghers, Der Ausflug der toten Mädchen
L'excursion des jeunes filles qui ne sont plus

Schauspiel nach der Novelle "Der Ausflug der toten Mädchen" von Anna Seghers

Regie: Hervé Loichemol

Samstag, 24. Mai 2014
Anna Seghers, Der Ausflug der toten Mädchen
L'excursion des jeunes filles qui ne sont plus

Schauspiel nach der Novelle "Der Ausflug der toten Mädchen" von Anna Seghers

Regie: Hervé Loichemol

Freitag, 23. Mai 2014
Anna Seghers, Der Ausflug der toten Mädchen
L'excursion des jeunes filles qui ne sont plus

Schauspiel nach der Novelle "Der Ausflug der toten Mädchen" von Anna Seghers

Regie: Hervé Loichemol

Donnerstag, 22. Mai 2014
Anna Seghers, Der Ausflug der toten Mädchen
L'excursion des jeunes filles qui ne sont plus

Schauspiel nach der Novelle "Der Ausflug der toten Mädchen" von Anna Seghers

Regie: Hervé Loichemol

Mittwoch, 21. Mai 2014
Anna Seghers, Der Ausflug der toten Mädchen
L'excursion des jeunes filles qui ne sont plus

Schauspiel nach der Novelle "Der Ausflug der toten Mädchen" von Anna Seghers

Regie: Hervé Loichemol

Dienstag, 20. Mai 2014
Anna Seghers, Der Ausflug der toten Mädchen
L'excursion des jeunes filles qui ne sont plus

Schauspiel nach der Novelle "Der Ausflug der toten Mädchen" von Anna Seghers

Regie: Hervé Loichemol

Samstag, 17. Mai 2014
Anna Seghers, Der Ausflug der toten Mädchen
L'excursion des jeunes filles qui ne sont plus

Schauspiel nach der Novelle "Der Ausflug der toten Mädchen" von Anna Seghers

Regie: Hervé Loichemol

 

Freitag, 16. Mai 2014
Anna Seghers, Der Ausflug der toten Mädchen
L'excursion des jeunes filles qui ne sont plus

Schauspiel nach der Novelle "Der Ausflug der toten Mädchen" von Anna Seghers

Regie: Hervé Loichemol

 

Donnerstag, 15. Mai 2014
Anna Seghers, Der Ausflug der toten Mädchen
L'excursion des jeunes filles qui ne sont plus

Schauspiel nach der Novelle "Der Ausflug der toten Mädchen" von Anna Seghers

Regie: Hervé Loichemol

Mittwoch, 14. Mai 2014
Anna Seghers, Der Ausflug der toten Mädchen
L'excursion des jeunes filles qui ne sont plus

Schauspiel nach der Novelle "Der Ausflug der toten Mädchen" von Anna Seghers

Regie: Hervé Loichemol

Dienstag, 13. Mai 2014
Anna Seghers, Der Ausflug der toten Mädchen
L'excursion des jeunes filles qui ne sont plus - PREMIERE

Schauspiel nach der Novelle "Der Ausflug der toten Mädchen" von Anna Seghers

Regie: Hervé Loichemol

Dienstag, 15. April 2014
Bedrich Smetana, Die verkaufte Braut

Regie: Helmut Baumann

musik. Leitung: Alfred Eschwé

Freitag, 11. April 2014
Bedrich Smetana, Die verkaufte Braut

Regie: Helmut Baumann

musik. Leitung: Alfred Eschwé

Donnerstag, 10. April 2014
Felix Mendelssohn Bartholdy/Aribert Reimann, Oder soll es Tod bedeuten?
Dmitri Shostakovich, Sieben Romanzen nach Alexander Blok

Ludwig van Beethoven, Trio für Klavier, Violine und Violoncello, op 11 "Gassenhauer"

Dimitri Schostakowitsch, Sieben Romanzen, op 127, nach Worten von Alexandr Blok für Sopran, Violine, Violoncello und Klavier

Felix Mendelssohn Bartholdy / Aribert Reimann: "...oder soll es Tod bedeuten?“ für Sopran und Streichquartett

 

Sopran: Caroline Melzer

1.Violine: Bettina Gradinger

2.Violine: Oliver Pastor

Viola: Anett Homoki

Violoncello: Roland Lindenthal

Klavier: Eric Machanic

Arnold Schönberg, Streichquartett Nr. 2, op. 10

Friede auf Erden für gemischten Chor

Zwei Lieder op. 14 für Sopran und Klavier

Streichquartett Nr. 2 op. 10 Psalm op. 130

 

Caroline Melzer, Sopran

Todd Camburn, Klavier

 

Streichquartett GALAAD

Simon Bouveret

Charlotte Magnien

Anaïs Renard

Raphaël Abeille

 

Chor des Grand Théatre de Genève

Leitung: Ching-Lien Wu

Mittwoch, 2. April 2014
Wolfgang Amadeus Mozart, Die Zauberflöte
Samstag, 29. März 2014
Jacques Offenbach, Hoffmann Erzählungen

Musikalische Leitung: Nicholas Milton
Inszenierung: Thilo Reinhardt
Hoffmann: Timothy Richards
Seine Muse: Theresa Kronthaler
Lindorf/Coppelius/Dr. Mirakel/Dapertutto: Alejandro Marco-Buhrmester
Andreas/Cochenille/Franz/Pitichinaccio: Peter Renz
Olympia: Julia Giebel
Antonia: Johanni van Oostrum
Giulietta: Caroline Melzer
Die Erscheinung der Mutter: Christiane Oertel
Nathanael/Spalanzani: Stephan Boving
Hermann/Schlemihl: Bogdan Talos

Freitag, 28. März 2014
Wolfgang Amadeus Mozart, Die Zauberflöte
Montag, 24. März 2014
Wolfgang Amadeus Mozart, Die Zauberflöte
Freitag, 21. März 2014
Wolfgang Amadeus Mozart, Die Zauberflöte

Regie: Helmuth Lohner
Dirigent: Philipp Pointner
Sarastro: Andreas Daum
Tamino: Jörg Schneider
Sprecher: Günter Haumer
2. Priester: David Sitka
Königin der Nacht: Beate Ritter
Pamina: Rebecca Nelsen
1. Dame: Caroline Melzer
2. Dame: Elvira Soukop
3. Dame: Martina Mikelic
Papagena: Claudia Goebl
Papageno: Marco Di Sapia
Monostatos: Jeffrey Treganza
1. Geharnischter: Otoniel Gonzaga
2. Geharnischter: Petar Naydenov

Montag, 10. März 2014
Georges Bizet, Carmen
Freitag, 7. März 2014
Konzert mit Werken von Aribert Reimann
"Die Liebende abermals", Rilke-Fragmente

Caroline Melzer, Sopran

Wenn-Sin Yang, Cello

Axel Bauni, Klavier

Mittwoch, 26. Februar 2014
Georges Bizet, Carmen

Regie: nach Guy Joosten
musikalische Leitung: Enrico Dovico
Carmen: Dshamilja Kaiser
Micaëla: Caroline Melzer
Frasquita: Beate Ritter
Mercedes: Dorottya Láng
Don José: Oliver Kook
Escamillo: Sebastian Holecek
Zuniga: Petar Naydenov
Morales: Julian Orlishausen
Dancaïro: Josef Luftensteiner
Remendado: Thomas Sigwald
Lillas Pastia: Georg Wacks

Samstag, 22. Februar 2014
Georges Bizet, Carmen

Regie: nach Guy Joosten
musikalische Leitung: Enrico Dovico
Carmen: Dshamilja Kaiser
Micaëla: Caroline Melzer
Frasquita: Beate Ritter
Mercedes: Dorottya Láng
Don José: Oliver Kook
Escamillo: Alik Abdukayumov
Zuniga: Petar Naydenov
Morales: Marco Di Sapia
Dancaïro: Josef Luftensteiner
Remendado: Thomas Sigwald
Lillas Pastia: Georg Wacks

Donnerstag, 20. Februar 2014
Wolfgang Amadeus Mozart, Die Zauberflöte

Regie: Helmuth Lohner
Dirigent: Gerrit Prießnitz
Sarastro: Andreas Mitschke
Tamino: Thomas Paul
Sprecher: Alexander Trauner
2. Priester: David Sitka
Königin der Nacht: Beate Ritter
Pamina: Rebecca Nelsen
1. Dame: Caroline Melzer
3. Dame: Sulie Girardi
3 Knaben: Wiener Sängerknaben
Papagena: Claudia Goebl
Papageno: Marco Di Sapia
Monostatos: Karl-Michael Ebner
1. Geharnischter: Otoniel Gonzaga
2. Geharnischter: Petar Naydenov

Sonntag, 16. Februar 2014
Wolfgang Amadeus Mozart, Die Zauberflöte

Regie: Helmuth Lohner
Dirigent: Gerrit Prießnitz
Sarastro: Andreas Mitschke
Tamino: Thomas Paul
Sprecher: Alexander Trauner
2. Priester: David Sitka
Königin der Nacht: Beate Ritter
Pamina: Rebecca Nelsen
1. Dame: Caroline Melzer
3. Dame: Sulie Girardi
3 Knaben: Wiener Sängerknaben
Papagena: Claudia Goebl
Papageno: Marco Di Sapia
Monostatos: Karl-Michael Ebner
1. Geharnischter: Otoniel Gonzaga
2. Geharnischter: Petar Naydenov

Mittwoch, 5. Februar 2014
Georges Bizet, Carmen

Regie: nach Guy Joosten
musikalische Leitung: Enrico Dovico
Carmen: Zoryana Kushpler
Micaëla: Caroline Melzer
Frasquita: Beate Ritter
Mercedes: Manuela Leonhartsberger
Don José: Mehrzad Montazeri
Escamillo: Alik Abdukayumov
Zuniga: Petar Naydenov
Morales: Marco Di Sapia
Dancaïro: Josef Luftensteiner
Remendado: Thomas Sigwald
Lillas Pastia: Georg Wacks